Tagestour schwäbische Alb

erste Tagestour im April 2013

 

Sonntag, 14.04.2013. Endlich ist es soweit. Das Wetter spielt mit. Es sind 18 - 20 Grad und ab Mittag Sonnensschein gemeldet.
Unsere Tagestour führt über die Ausläufer der schw. Alb über Bissingen, Amerdingen, Eglingen, Bachhagel Richtung Autobahn A7 und dort entlang der Landstraße hinunter Richtung Ulm, weiter zum Blautopf und dann hinein ins Lautertal. Weiter Richtung Norden bis Wiesensteig, wo wir die A8 auf einer Seitenstraße überqueren. Über Hohenstadt gehts wieder hinunter ins "Thäle" - in Bad Ditzenbach nehmen wir die kurvige Auffahrt Richtung Aufhausen. Weiter gehts über die Höhen der Alb über Nellingen, Gerstetten nach Heidenheim. Von dort aus führt die Route über Nattheim weiter ins Nördlinger Ries, wo wir nach ca. 360 km wieder den Ausgangspunkt der Tour - Harburg erreichen.

 

Weiterlesen: Tagestour schwäbische Alb

 

 

Tagestour 3 - Richtung Westen nach Mazamet

Tagestour im Languedoc-Roussilon

230 km

tw. anspruchsvoll - alles geteert

 


Die hier dargestellte Tagestour führt uns durch den westlichen Teil der schwarzen Berge.
Wir starten wieder in Saint Chinian und halten uns auf kleinen kurvigen Sträßchen immer Richtung Westen.
Auf dem Rückweg fahren wir vorbei am Lac-des-Saints-Peyres und am Lac-de-la-Raviege, den wir von Tour 2 bereits kennen.
Zurück geht es über die kurvenreichen D150 und D907 nach Saint-Pons-de-Thomieres und von da aus weiter zum Ausgangspunkt der Tour, Saint Chinian.

 

 

Download:
Montagne Noire 3 (itn)
Montagne Noire 3 (gpx)

zurück

© heisenetz.de
Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.